Zurück zur Startseite

Trinkwasseranalyse

Unser Rotenburger Trinkwasser ist von sehr guter Qualität. Darauf sind wir besonders stolz. Schließlich erfüllt unser Wasser nicht nur die gesetzlichen Auflagen der Trinkwasserverordnung, sondern liegt mit seinen Werten weit unterhalb dessen, was vorgeschrieben ist.
Es ist zudem kochsalzarm, Uran ist nicht nachweisbar und praktisch nitratfrei. Somit ist es auch für die Herstellung von Babynahrung geeignet.

Dem Rotenburger Trinkwasser werden keinerlei Substanzen zugesetzt.

Der Härtebereich ist 2 mmol/l = Millimol Gesamthärte je Liter, Härtebereich mittel
(= 11°dH - deutscher Härte).

Um die ausgezeichnete Qualität des Rotenburger Trinkwassers zu garantieren, kontrollieren wir unser Wasser laufend auf über 100 Inhaltsstoffe oder Kenngrößen.

Eine Trinkwasseranalyse mit den Inhaltstoffen finden Sie unter folgendem Link:

Trinkwasseranalyse

Trotz dieser Untersuchungsergebnisse können wir Ihnen die augenblickliche Wasserbeschaffenheit rechtlich nicht garantieren. Geringfügige Schwankungen sind möglich und haben natürliche Ursachen. Innerhalb dieser Schwankungen bedeutet dies eine stets gleichmäßige Trinkwasserbeschaffenheit.

Aktuelle Meldungen

13. Jun. 2017

Neue Kundenzeitung jetzt verfügbar!

Weiterlesen …

10. Mai. 2017

Insektenhotel als Lebensraum für Wildbienen realisiert

Weiterlesen …

27. Mär. 2017

Stellungnahme zum Thema Fracking im Bereich Rotenburg

Weiterlesen …

SR Natur

SR Natur

 

Wechseln ist ganz
einfach!

Unser Ziel ist es, die Energiewende zur dezentralen und regenerativen Energieversorgung voran zu treiben. mehr

Visselhövede

Erdgas und Strom der Stadtwerke Rotenburg jetzt auch in Visselhövede
mehr

Entstörungsdienst 24 h

0 42 61 - 675 55

für Visselhövede
Avacon AG
Gas     0800 - 428 22 66
Strom  0800 - 028 22 66