Zurück zur Startseite

Umweltgedanke der Stadtwerke Rotenburg

Als kommunales Versorgungsunternehmen sehen sich die Stadtwerke Rotenburg (Wümme) dem Umweltschutz in besonderer Weise verpflichtet. Als aktiven Beitrag zum Umweltschutz betreiben wir mehrere eigene Photovoltaik-Anlagen und tragen mit unserer Bio-Erdgas Fahrzeugflotte dazu bei, die Abgase zu verringern. Wir sind in der glücklichen Lage, eine auch unter ökologischen Aspekten optimale Produktpalette anbieten zu können:

Erdgas

trägt mit seinen geringen Kohlenstoff- und Schwefelanteilen wesentlich zur Umweltentlastung in Rotenburg (Wümme) bei. Allein durch die Umstellung eines Heizkessels von Heizöl auf Erdgas werden die Emissionen von Schwefeldioxid (SO2) um über 98% verringert; der Ausstoß vom Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) wird gleichzeitig um 25% reduziert.

Strom

Sie haben die Wahl. Entscheiden Sie sich für Ökostrom, der aus regenerativen Quellen gewonnen wird. Mit Wind, Sonne, Bio- und Deponiegas nutzen wir die natürlichen Elemente und entlasten so die Umwelt.

Wasser

Das von uns in eigenen Brunnen geförderte Trinkwasser hat eine hervorragende Qualität, so dass wir auf komplizierte Aufbereitungsverfahren und chemische Zusätze vollständig verzichten können.

Wärme

Der Einbau modernster Brennwerttechnik und optimal eingestellter Anlagen dient dem sparsamen und umweltschonenden Verbrauch der Energievorräte.

Aktuelle Meldungen

13. Jun. 2017

Neue Kundenzeitung jetzt verfügbar!

Weiterlesen …

10. Mai. 2017

Insektenhotel als Lebensraum für Wildbienen realisiert

Weiterlesen …

27. Mär. 2017

Stellungnahme zum Thema Fracking im Bereich Rotenburg

Weiterlesen …

SR Natur

SR Natur

 

Wechseln ist ganz
einfach!

Unser Ziel ist es, die Energiewende zur dezentralen und regenerativen Energieversorgung voran zu treiben. mehr

Visselhövede

Erdgas und Strom der Stadtwerke Rotenburg jetzt auch in Visselhövede
mehr

Entstörungsdienst 24 h

0 42 61 - 675 55

für Visselhövede
Avacon AG
Gas     0800 - 428 22 66
Strom  0800 - 028 22 66