Zurück zur Startseite

Schützen Sie sich vor Trickbetrügern

Stadtwerke mahnen zur Vorsicht – Trickbetrüger unterwegs

Rotenburg, 03.03.2021. Im Netzgebiet der Stadtwerke Rotenburg kam es am Dienstag zu einem Betrug, bei dem eine Rotenburgerin geschädigt wurde. Zwei schwarz gekleidete Männer verschafften sich unter dem Vorwand Zutritt zur Wohnung, sie seien Stadtwerke-Mitarbeiter und müssten den Wasserdruck kontrollieren. In der Vergangenheit wurde auch schon der Vorwand benutzt, Monteure müssten Zähler ausbauen, um so in die Wohnung zu gelangen. Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass ihre Mitarbeiter oder deren Dienstleister durch eindeutige Dienstkleidung erkennbar seien und sich durch mitgeführten Dienstausweis ausweisen können. Bei Zweifeln sollten Stadtwerke-Kunden sich den Ausweis vorzeigen lassen.

Ein Anruf im Kundencenter der Stadtwerke unter Telefonnr. (04261) 675 0 bringt Sicherheit, ob ein Monteur beauftragt wurde. Bis zur Klärung unbedingt die Haustür schließen.

Archiv Meldungen

2021-03-07 01:28

Anforderung Einspeisemanagment nach EEG § 14 am 07.03.2021 - 01:07 bis 18:18

2021-03-03 09:13

Stadtwerke mahnen zur Vorsicht – Trickbetrüger unterwegs

2021-02-05 09:34

Wir verstärken unser Technik-Team: Stellenangebot Elektroniker*in

2021-01-19 11:28

Energiesparen: Neuauflage unseres Ratgebers mit besonders sparsamen Haushaltsgeräten

2020-12-26 12:42

Corona-Maßnahme / Schließung des Kundencenters ab dem 16.12.2020

 

Sehr geehrte Kunden und Kundinnen,

die Stadtwerke Rotenburg haben als Energie- und Trinkwasserversorger eine besondere Verantwortung. Um die sichere Versorgung jederzeit aufrecht erhalten zu können, schränken wir im Zuge der Corona Maßnahmen daher vorübergehend unseren direkten persönlichen Kundenkontakt ein.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen weiterhin telefonisch, schriftlich oder per E-Mail für Sie zur Verfügung.

Sie erreichen uns:

Mo.-Do. von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr und Fr. 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Telefonisch stehen wir Ihnen unter  (04261) 675-0 
und per Email unter
service@stadtwerke-rotenburg.de  
beratend zur Verfügung.

Sollte Ihr Anliegen nicht telefonisch oder per Email zu klären sein, nutzen Sie bitte unsere Klingel am Eingangsbereich (obere Klingel) unseres Kundencenters am Mittelweg 19 in Rotenburg. Ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin aus dem Kundencenter wird Sie persönlich am Eingangsbereich kontaktieren. Eine Gegensprechanlage ist installiert.

Bitte Klingel benutzen und warten, bis ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin zu Ihnen kommt.



Wir bitten auf Grund der derzeitigen außergewöhnlichen Umstände um Verständnis für diese gesundheitliche Schutzmaßnahme.

Ihre

Stadtwerke Rotenburg

2020-12-26 09:50

Anforderung Einspeisemanagment nach EEG § 14 seit 26.12.2020 - 09:41 bis 27.12.2020 - 22:03 Uhr

Anforderung Einspeisemanagment nach EEG § 14 - aktuell auf 0%

2020-12-18 08:14

Anforderung Einspeisemanagment nach EEG § 14 seit 18.12.2020 - 08:14 bis 18.12.2020 - 11:11 Uhr

2020-11-30 10:30

Störung im Bereich Buhrfeindstraße durch Tiefbau-arbeiten auf Privatgrundstück

2020-11-30 08:00

Die neue Kundenzeitung 04/2020 ist da. Hier lesen ...

2020-11-24 05:53

Ende der Anforderung Einspeisemanagment nach EEG § 14 um 05:31 Uhr

<p>Anforderung Einspeisemanagment nach EEG § 14 - aktuell auf 0%</p>

Meldungen

07. Mär. 2021

Anforderung Einspeisemanagment nach EEG § 14 am 07.03.2021 - 01:07 bis 18:18

03. Mär. 2021

Stadtwerke mahnen zur Vorsicht – Trickbetrüger unterwegs

05. Feb. 2021

Wir verstärken unser Technik-Team: Stellenangebot Elektroniker*in

Visselhövede

Erdgas und Strom der Stadtwerke Rotenburg jetzt auch in Visselhövede
mehr

SR Natur

SR Natur

 

Wechseln ist ganz
einfach!

Unser Ziel ist es, die Energiewende zur dezentralen und regenerativen Energieversorgung voran zu treiben. mehr

24-Std.-Störungsannahme

Rotenburg (Wümme)

0 42 61 - 675 55

Visselhövede: Avacon AG

Gas     0800 - 428 22 66
Strom  0800 - 028 22 66