Loading...

Netzanschluss an das Erdgasnetz der Stadtwerke Rotenburg (Wümme) GmbH

Wenn Sie sich für eine Beauftragung eines Netzanschlusses interessieren, wenden Sie sich bitte an unsere technische Abteilung, Telefon: 04261 - 675-13

Ergänzende Bedingungen zur Niederdruckanschlussverordnung:

Ergaenzende Bedingungen zur NDA 01.02

Preisblatt Gas - Erg. Bedingung 01.02

Rechtliches zum Netzanschluss

Gasnetzzugangsverordnung

Niederdruckanschlussverordnung

Erforderliche Angaben bei Anschlussbegehren Biogasanlagen mit Direkteinspeisung von aufbereitetem Biogas. 

Angaben gemäß Gasnetzzugangsverordnung

Technische Anschlussbedingungen (TAB Erdgas) für den Anschluss an das Erdgasnetz der Stadtwerke Rotenburg (Wümme) GmbH

Technische Anschlussbedingungen

Anschluss anderer Netze:

Die von der Stadtwerke Rotenburg (Wümme) GmbH zugrunde gelegten Regeln für den Anschluss anderer Netze an das Netz der Stadtwerke Rotenburg (Wümme) GmbH entsprechen den technischen Anforderungen, die im DVGW-Arbeitsblatt G 2000 "Mindestanforderungen bezüglich Interoperabilität und Anschluss an Gasnetze" dargestellt sind.

Das Arbeitsblatt finden Sie unter folgender Seite: Netze und Anlagen

Außerden ist es als pfd-Vorlage verfügbar: Arbeitsblatt G 2000

Vertragsanpassung an das ENGW:

Oeffentliche Bekanntgabe NAV/NDAV SR

Das könnte Sie auch interessieren:

Was ist ein Block-Heizkraftwerk (BHKW)?

Was genau ist das BHKW, das Gerät, das Wärme und Strom gleichzeitig erzeugt? Für wen kommt der Einsatz eines BHKW in Betracht? Erfahren Sie mehr auf unseren Business-Wärme Seiten für Geschäftskunden

Erfahren Sie mehr

Strom aus der Natur


Homeoffice, E-Mobilität und noch viel mehr - der dafür nötige Strom ist aus dem Alltag nicht wegzudenken. Wir geben an alle Privatkunden zertifizierten Ökostrom ab. Sie können aber noch mehr tun und unsere Angebote SR natur oder SR natur+ wählen und damit regionale nachhaltige Projekte stärken. Interessiert?

Erfahren Sie mehr

Energietipps

Wenn man sich nicht selbst bewegt, bewegt sich nichts. Sie können viel mehr zum Umweltschutz beitragen, als Sie denken. Und das durch oft nur kleine Veränderungen im Lebensstil.

Erfahren Sie mehr