Loading...

Verbraucherinformation "Besonders sparsame Haushaltsgeräte " aktualisiert

Beim Kauf von Haushalts-Großgeräten bestehen erhebliche Möglichkeiten zur Stromeinsparung. Sie werden oft mangels Bekanntheit nicht ausgeschöpft. In der jetzt neu aufgelegten Verbraucherinformation "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2013/2014" wird gezeigt, welche Kühl- und Gefriergeräte, Waschmaschinen, Wäschetrockner und Spülmaschinen besonders wenig Strom oder Wasser benötigen und welche Ersparnisse dies bringt. Datengrundlage ist eine aktuelle Marktanalyse aller in Deutschland lieferbaren Haushaltsgroßgeräte, die vom Niedrig-Energie-Institut in Detmold im Auftrag des Bundes der Energieverbraucher e.V. erarbeitet wurde. Wir stellen Ihnen die Liste auf folgender Seite zur Verfügung:

Geräteempfehlungen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren:

Was ist ein Block-Heizkraftwerk (BHKW)?

Was genau ist das BHKW, das Gerät, das Wärme und Strom gleichzeitig erzeugt? Für wen kommt der Einsatz eines BHKW in Betracht? Erfahren Sie mehr auf unseren Business-Wärme Seiten für Geschäftskunden

Erfahren Sie mehr

Strom aus der Natur

Homeoffice, E-Mobilität und noch viel mehr - der dafür nötige Strom ist aus dem Alltag nicht wegzudenken. Gehen Sie den ersten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Helfen Sie mit, unsere Natur zu bewahren. Wechseln Sie zu Ökostrom!

Erfahren Sie mehr

Energietipps

Wenn man sich nicht selbst bewegt, bewegt sich nichts. Sie können viel mehr zum Umweltschutz beitragen, als Sie denken. Und das durch oft nur kleine Veränderungen im Lebensstil.

Erfahren Sie mehr