Loading...

Warnung! - Unglaubliche Verkaufsmasche durch unseriöse Anrufe

Die Stadtwerke Rotenburg warnen vor Anrufen einer angeblichen „Staatlichen Stelle zur Überprüfung der Stromversorgung“. Dieser unseriöse Telefonhändler mit der Telefonnummer 0159-11082006 treibt derzeit verstärkt auch in Rotenburg sein Unwesen. Unter anderem wurde eine Rotenburgerin von einer Dame namens „Frau Weber“ angerufen, die angeblich bei diesem Stromversorgungsamt arbeitet. Es wurde behauptet, dass für eine Überprüfung sämtliche Stromlieferdaten benötigt werden, wie z. B. bisheriger Versorger, Zählernummer, Kundennummer, Verbrauch usw. Die ominöse „Frau Weber“ hat zudem behauptet, dass der Kundin Kosten entstehen würden, wenn sie die Herausgabe der Daten verweigert. Dies trifft selbstverständlich nicht zu und ist an Frechheit nicht zu überbieten. Sobald die persönlichen Kundendaten den Stromhändlern vorliegen, besteht die Gefahr den Stromlieferanten gewechselt zu haben. Ohne, dass man Kenntnis über Strompreise und Vertragsbedingungen hat. Bei diesen Anrufen handelt es sich um eine besonders üble Masche der Telefonvertriebe von unseriösen Energiehändlern. Die Stadtwerke empfehlen daher allen angerufenen Bürgern, diesem unseriösen Stromhändler auf gar keinen Fall Auskünfte zu geben. Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Rotenburg unter 04261 – 675 0 gerne zur Verfügung.

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren:

Was ist ein Block-Heizkraftwerk (BHKW)?

Was genau ist das BHKW, das Gerät, das Wärme und Strom gleichzeitig erzeugt? Für wen kommt der Einsatz eines BHKW in Betracht? Erfahren Sie mehr auf unseren Business-Wärme Seiten für Geschäftskunden

Erfahren Sie mehr

Strom aus der Natur

Homeoffice, E-Mobilität und noch viel mehr - der dafür nötige Strom ist aus dem Alltag nicht wegzudenken. Gehen Sie den ersten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Helfen Sie mit, unsere Natur zu bewahren. Wechseln Sie zu Ökostrom!

Erfahren Sie mehr

Energietipps

Wenn man sich nicht selbst bewegt, bewegt sich nichts. Sie können viel mehr zum Umweltschutz beitragen, als Sie denken. Und das durch oft nur kleine Veränderungen im Lebensstil.

Erfahren Sie mehr