Loading...

Super schnelles Internet für Ihr Zuhause! Mit ROW.tel bieten wir Ihnen Ihren Glasfaseranschluss mit individueller Beratung zu Top-Konditionen an. Sie wählen Ihre Leitungsgeschwindigkeit - und können diese sogar jederzeit wechseln, ganz nach Bedarf! Kommen Sie ins Kundencenter an unseren Beratungstagen und stellen Sie alle Ihre Fragen!

Die Stadtwerke Rotenburg empfangen Sie ab sofort in den neuen Räumen des Kundencenters. Bitte benutzen Sie den neuen Eingang, vor der Erdgastankstelle.

Kennen Sie Ihren Verbrauch? Sparen fängt dann an, wenn Sie sich kritisch mit Ihrem Verbrauch befassen. Wissen Sie auf Anhieb, wie hoch Ihr Energieverbrauch ist? Schauen Sie sich Ihre Energieabrechnung genau an.
Auch wenn das seine Zeit dauert: Es lohnt sich!

Passen Sie bitte Ihre monatlichen Abschlagsbeträge für Strom und Erdgas an!

Durch die angespannte Lage am Energiemarkt und den damit hohen Beschaffungskosten werden die Energiepreise auch in naher Zukunft weiter steigen.

Nutzen Sie ganz einfach unser Serviceportal oder schreiben Sie uns eine mail.

Vertrauen verbindet: Mit den Stadtwerken Rotenburg in das digitale Zeitalter starten!

  • Heizungssanierung und Netzmodernisierung: Projekte der Stadtwerke auf einen Blick
  • So löschen Sie den Durst Ihrer Gartenpflanzen, ohne dass die Rechnung steigt
  • Freibadsaison im Ronolulu: Das plant das Bad für den Sommer
  • Mitmachen und gewinnen: Powerbank zu gewinnen

Der Reinwasserbehälter II wurde in der Nacht vom 21.06.2022 auf den 22.06.2022 wieder in Betrieb genommen.  Die Wasserversorgung ist damit wieder zu 100% gewährleistet.

Stadtwerke Rotenburg Kunden können jetzt doppelt profitieren, wenn sie ein reines E-Automobil fahren: Mit gutem Gewissen emissionsfrei fahren und am Jahresende eine Vergütung für eingesparte Treibhausgasemissionen erhalten.

Informationsveranstaltung ehemaliges Gaswerk Rotenburg: hier kommen Sie zum Downloadbereich

Die Stadtwerke sanieren weiterhin ihre Trinkwasserbehälter, wir berichteten (SR aktuell 1/2022). Da die Arbeiten sich länger erstrecken, als geplant, kann es in den Abendstunden bei Bewässerungswetter zu Engpässen kommen.

ROTENBURGER KREISZEITUNG

Auch Rotenburg muss schauen, wie Energie gespart werden kann. Mit dem Kommunalen Energiemanagement (KEM) wird ein Schritt vorgenommen, den andere schon hinter sich haben. Die Stadtwerke sollen als Partner mit an Bord. // Das KEM ist für den Rat der Stadt bereits beschlossene Sache.  
Bericht und Foto: Andreas Schultz

Das könnte Sie auch interessieren:

Was ist ein Block-Heizkraftwerk (BHKW)?

Was genau ist das BHKW, das Gerät, das Wärme und Strom gleichzeitig erzeugt? Für wen kommt der Einsatz eines BHKW in Betracht? Erfahren Sie mehr auf unseren Business-Wärme Seiten für Geschäftskunden

Erfahren Sie mehr

Strom aus der Natur


Homeoffice, E-Mobilität und noch viel mehr - der dafür nötige Strom ist aus dem Alltag nicht wegzudenken. Wir geben an alle Privatkunden zertifizierten Ökostrom ab. Sie können aber noch mehr tun und unsere Angebote SR natur oder SR natur+ wählen und damit regionale nachhaltige Projekte stärken. Interessiert?

Erfahren Sie mehr

Energietipps

Wenn man sich nicht selbst bewegt, bewegt sich nichts. Sie können viel mehr zum Umweltschutz beitragen, als Sie denken. Und das durch oft nur kleine Veränderungen im Lebensstil.

Erfahren Sie mehr